BahnCard 25 – steigt heute noch jemand ohne die Mutter aller Rabatte in den Zug? Eine Übersicht der BahnCard Angebote

Sebastian Allan

Bahnrabatte mit der BahnCard 25Bereits seit 25 Jahren bietet die Deutsche Bahn die erfolgreichen BahnCard Rabattkarten ihren Kunden an – und mit der BahnCard 25 den absoluten Bestseller auf der Schiene. Ganz ohne Bahnangebote oder Sparpreise ist Bahnfahren in Deutschland eher teuer. Preislich attraktiv werden Bahntickets erst in Kombination mit der BahnCard und das rentiert sich auch für Gelegenheitsfahrer mit der BahnCard 25.

 

Nicht zuletzt durch die wachsende Konkurrenz der Fernbusse legt die Deutsche Bahn mehr attraktive Bahnangebote auf, was die Vielfalt an Tickets und Rabatten leider auch wachsen lässt. Daher zeigen wir zunächst eine Übersicht der aktuellen BahnCard Angebote.

Es gibt verschiedene BahnCard 25 und BahnCard 50 und BahnCard 100 Versionen. Im Namen tragen die BahnCard die Rabatte in Prozent vom Flexpreis. Diese Tickets hießen vorher Normalpreis und sind flexible Bahntickets ohne Zugbindung. Mit der BahnCard 100 fahren Sie also ein ganzes Jahr in Deutschland flexibel ohne Fahrkartenkauf mit der Deutschen Bahn. Mit der BahnCard 50 erhalten Sie 50% Rabatt und mit der BahnCard 25 gibt es immerhin noch stattliche 25 Prozent Rabatt beim Fahrkartenkauf.

 

BahnCard
Preise in EUR
BahnCard 25 BahnCard 50 BahnCard 100
2. Klasse 62 255 4090
1. Klasse 125 515 6890
2. Klasse Probe
(3 Monate)
19 79 1249
1. Klasse Probe
(3 Monate)
39 159 2249
2. Klasse (Studenten) 39 69
1. Klasse (Studenten) 81 252

 

25 Jahre BahnCard Jubiläum Im Oktober 2017 feiert die Deutsche Bahn 25 Jahre BahnCard Jubiläum und bietet die Jubiläums-BahnCard 25 schon ab 25 Euro (statt regulär ab 62 Euro) an. In der 1. Klasse kostet die Jubiläums-BahnCard 25 nur 50 Euro (statt sonst 125 Euro).

Sehr günstig fahren Studenten (Wichtig ist, dass man bei Erwerb unter 27 Jahre alt ist.) mit der My BahnCard 50 für nur 69 Euro in der 2. Klasse. Damit erhalten Sie ein Jahr lang 50% Rabatt bei der Bahn.

Alle anderen wählen je nach Vorliebe eine BahnCard für die erste oder zweite Klasse bei der Deutschen Bahn. Die Vorzüge der Bahn 1.Klasse sind hier aufgeführt.

Auch für Senioren gibt es Ermäßigungen bei der Bahn. Zum Beispiel bei der Aktion mit ermäßigten BahnCard Preisen für Senioren. Nur bis zum 31.03.2017 erhalten Sie die ermäßigte BahnCard zu einem besonders günstigen Preis: Für 109 Euro statt 127 Euro in der 2. Klasse und für nur 169 Euro statt 252 Euro in der 1. Klasse!

 

Für wen ist die Probe BahnCard attraktiv?
Die Probe BahnCard 25 bzw. Probe BahnCard 50 gelten 3 Monate sind im Vergleich zu den ein Jahr lang geltenden „Normal“ Versionen der BahnCard etwas teuerer. Für Fahrgäste der Bahn, die schon ungefähr die Anzahl der Bahnfahrten der nächsten 12 Monate abschätzen können, ist also eine normale BahnCard die bessere Wahl.
Diese Rechnung kehrt sich nur bei Aktionen wie Probe BahnCard „für mich – für dich“.  Hierbei erhalten Sie zur bestellen Probe BahnCard eine weitere Probe BahnCard gratis dazu. Falls Sie also die zusätzliche BahnCard für die zweite Person sinnvoll nutzen können, ist insbesondere die Probe BahnCard 25 “ für mich und für dich“ eine lohnende Aktion.
Leider gibt es diese Aktionen nicht dauerhaft, aktuell ist die Probe BahnCard für eine Person ab 19 EUR buchbar.

Update: Vom 11. Juni bis 31. Juli 2017 ist die Probe BahnCard nicht erhältlich. In diesem Zeitraum testet die Deutsche Bahn die neue BahnCard Flex. Dies ist eine BahnCard mit flexibler Laufzeit. ab dem 4. Monat verlängert sich die BahnCard Flex monatlich und kann somit flexibel gekündigt werden. Die BahnCard Flex gibt es in vielen Varianten und wird monatlich ab 4,50 EUR per Lastschrift bezahlt. Erfahren Sie mehr über die neue Flexibilität bei der BahnCard.

 

Tipp: BahnCard 25, 2. Klasse: 62 Euro – 12 Monate 25% beim Bahnfahren sparen
Der Rabatt der BahnCard 25 gilt nicht nur auf den Normalpreis (Flexpreis), sondern auch auf die Sparpreis Tickets, mit denen Sie deutschlandweit ab 19 EUR – 25% also ab 14,25 EUR fahren. Mit der BahnCard 25 erhalten Sie 25% Rabatt auf den Normalpreis und auf die Sparangebote des Fernverkehrs. Auch auf das Sparpreis Ticket, die Europa Spezial Tickets und sogar den IC Bus Fernbus Service der Bahn gibt es 25% Rabatt. Hier geht es zur Suchfunktion für die Sparpreis Tickets – den sogenannten Sparpreis-Finder.
Die Probe BahnCard 25 ist gültig im Nah- und Fernverkehr der DB, in zahlreichen Verkehrsverbünden sowie in Bussen und Bahnen vieler weiterer Verkehrsunternehmen.

 

Dies sind die Rabatte der BahnCard 25  – BahnCard 50 und BahnCard 100 in der Übersicht:

BahnCard 25:
Mit der BahnCard 25 sparen Gelegenheitsbahnfahrer 25% auf den Flexpreis und die Sparangebote der Bahn!

  • 25% auf die Flexpreise der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands
  • 25% auf die Sparpreise der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands
  • 25% auf die Flexpreise der Auslandsstrecken bei grenzüberschreitenden Reisen in bis zu 28 europäische Länder: Europa-Spezial
  • Ermäßigte Zusatz- und Partnerkarten erhältlich
  • Im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn gültig
  • City-Ticket Option
  • Alle Vorteile und Konditionen der BahnCard 25

 

BahnCard 50:
Wenn Sie häufig mit der Bahn reisen und dabei gern flexibel bleiben, ist die BahnCard 50 genau richtig für Sie.

  • 50% auf die Normalpreise (Flexpreis) der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands
  • Aktuell auch: 25% auf die Sparpreise des Fernverkehrs innerhalb Deutschlands
  • 25% auf die Flexpreise der Auslandsstrecken bei grenzüberschreitenden Reisen in bis zu 28 europäische Länder: Europa-Spezial
  • City-Ticket Option
  • Alle Vorteile und Konditionen der BahnCard 50

 

BahnCard 100 – einmal zahlen, immer fahren
Die Flatrate unter unseren BahnCards. Für alle, die privat oder beruflich viel unterwegs sind.

  • Ein ganzes Jahr in Deutschland flexibel reisen ohne Fahrkartenkauf
  • Ermäßigte Zusatz- und Partnerkarten erhältlich
  • Im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn gültig
  • City-Ticket Option inklusive
  • Teilnahme an bahn.bonus, direkter Comfort-Status mit allen Serviceleistungen
  • Kostenloser DB Gepäckservice
  • Kostenloses Sitzplatzkontingent mit der BahnCard 100, 1. Klasse
  • Erweiterung der BahnCard 100 um die Kreditkartenfunktion kostenlos möglich
  • Alle Vorteile und Konditionen der BahnCard 100

 

Die BahnCard feiert im Oktober 2017 ihren 25. Geburtstag. Rabatte mit den verschiedenen Versionen der BahnCard nutzen bereits mehr als 5 Millionen Kunden der Bahn. In einem Bahnforum gibt die Bahn aktuell die Zahl der exklusiven BahnCard 100 1.Klasse Kunden mit 7000 an. Die Mobilitätskarte für Vielfahrer in der 2. Klasse haben demnach etwa 37000 Kunden.

Der Bestseller ist zweifelsfrei die BahnCard 25 wie die Angaben der Deutschen Bahn in der graphischen Aufbereitung von Statista zeigen. Diese Zahlen liegen dort nur bis zum Jahr 2013 vor. Vermutlich ist durch das sehr günstige My BahnCard 50 Angebot für alle unter 27 Jahren die Zahl der BahnCard 50 Nutzer stark gestiegen.
Infografik: Anzahl der Bahncard-Besitzer | Statista

Auch interessant für Bahnfahrer sind die 15 EUR Toffifee Gutscheine der Deutschen Bahn, enthalten in den Aktionspackungen von Toffifee.

 

Achtung: Rechtzeitig kündigen. Wie bei der BahnCard üblich, muss auch die Probe BahnCard rechtzeitig vor Ablauf der Laufzeit gekündigt werden. Falls Sie nicht von der BahnCard überzeugt sind oder nur die Rabatte während der 3 Monate nutzen wollen, beachten Sie unbedingt die Kündigungsfrist.
Die Probe BahnCard 25 / Probe BahnCard 50 verlängert sich nach Ablauf der 3 Monate automatisch um jeweils ein Jahr (reguläres BahnCard-Abo), sofern sie nicht 6 Wochen vor Laufzeitende schriftlich gekündigt wird. Die Folgekarte beinhaltet eine reguläre oder ermäßigte BahnCard 25  in der vorherigen Wagenklasse. Hier geht es zur Kündigung einer vorhandenen BahnCard.

Dies gilt auch für die normale BahnCard 25 und BahnCard 50. Die BahnCard verlängert sich automatisch um jeweils ein Jahr (reguläres BahnCard-Abo), sofern sie nicht 6 Wochen vor Laufzeitende schriftlich gekündigt wird.

Kein Abo der Probe BahnCard „für dich“ Zu beachten ist, dass nur die Probe BahnCard „für mich“ nach Probelaufzeit von 3 Monaten in ein regulären Abo übergeht. Die verschenkte Probe BahnCard „für dich“ läuft nach der Probezeit von 3 Monaten automatisch aus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.