Flug

Air France Angebote: Flugreisen nach Johannesburg ab 484 EUR, Karibik ab 388 EUR, Dubai ab 362 EUR

Air France Angebote - Regeln für Gepäck im Economy Light Tarif

Air France hat ab sofort „Black Weekend Deals – Die ganze Welt im Angebot“ Günstig sind zum Beispiel die Flugtickets nach Kapstadt und Johannesburg, Südafrika für 484 EUR, zu den Karibikzielen Fort de France und Pointe-à-Pitre ab 388 EUR sowie nach Dubai ab 362 EUR.
Bei Air France buchen Sie auch günstige Flüge nach Paris und anderen Reisenzielen in Frankreich mit den Air France Economy Light Tarife nach Frankreich ab 39 EUR. Paris Hin- und Rückflug ab 9 Flughäfen in Deutschland ab 79 EUR.

 

Das sind die aktuellen Black Weekend Sale von Air France im Überblick – buchbar bis 26. November 2018

  • Europa ab 78 EUR
    Nordamerika ab 408 EUR
    Mittlerer Osten ab 362 EUR
    Afrika ab 474 EUR
    Asien ab 481 EUR
    Südamerika und Karibik ab 388 EUR
  • Premium Economy Class ab 822 EUR
  • Business Class ab 1577 EUR
  • Hier geht es direkt zu den Deals von Air France

 

In diesem Artikel geben wir aktuelle Informationen zu folgenden Themen

Hier können Sie herausfinden wieviel Gepäck Sie auf Ihrem Air France Flug mitnehmen können, und wieviel zusätzliches Gepäck kostet. Und hier, was bei Flügen mit Joon zu beachten ist.

 

 

Und nach Frankreich fliegen Sie zum Economy Light Tarif ab 39 EUR
Frankreich Direkt ab 9 deutschen Abflughäfen ab 39 EUR oneway – Hin- und Rückflug ab 79 EUR
Fliegen Sie günstig nach Frankreich ab 39 Euro mit Air France

 

Air France Angebote

Die Flugangebote für einzelne Regionen:

Nordamerika

 

Südamerika

Karibik

Afrika

Asien

  • Mumbai ab 396 €
  • Delhi ab 396 €
  • Taipeh ab 407 €
  • Hong Kong ab 416 €
  • Peking ab 481 €
  • Bangkok ab 481 €
  • Seoul ab 447 €
  • Singapore ab 447 €
  • Tokio ab 456 €
  • Und weitere Air France Oh lala Deals

Mittlerer Osten

 

Buchungszeitraum: ab sofort bis 26.11.2018

Weitere Bedinungen: Economy

  • Reisezeitraum: Reisezeitraum für Nordamerika: ab sofort bis 06.04.2019.
    Reisezeitraum für Buenos Aires: ab sofort bis 08.12.2018, ab 07.01. bis 30.04.2019, für Rio de Janeiro: ab 07.01. bis 31.03.2019, für Quito: ab 14.05. bis 30.06.2019
    Reisezeitraum Afrika: ab 01.12. bis 08.12.2018, ab 01.01. bis 31.05.2019., ausgenommen: Nairobi: ab 01.12. bis 15.12.2018, ab 01.01. bis 31.05.2019. Reisezeitraum Mittlerer Osten: ab 01.12. bis 15.12.2018, ab 28.12. bis 31.05.2019.
    Reisezeitraum Asien: ab sofort bis 15.12.2018, ab 28.12. bis 30.06.2018. Reisezeitraum Mauritius: ab 31.12. bis 31.03.2019, Reisezeitraum Seychellen: ab 23.11. bis 08.12.2018, ab 07.01. bis 28.02.2019.
  • Mindestaufenthalt: 6 Tage oder 1 Sonntag.
  • Maximum Aufenthalt: 1 Monat.
  • Umbuchungen: Gestattet gegen eine Gebühr von 150 €.
  • In einigen Regionen wird auch der Economy Light Tarif angeboten, bei dem kein Freigepäck inbegriffen ist (Hinweise zu Aufgabegepäck und Handgepäck bei Air France finden weiter unten im Text).
  • Bei Air France nachlesen

Air France fliegt in Deutschland folgende Flughäfen an: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart.
Air France fliegt in Österreich den Flughafen in Wien an. Air France fliegt in der Schweiz die Flughäfen von Genf und Zürich an.

Interessant sind auch die aktuellen Bewertungen über Air France bei Tripadvisor.

 

Finden Sie hier die richtigen Reiseführer – bestellbar mit kostenlosem Versand.

Buchen Sie eine Bustour für Ihr Reiseziel vorab online mit Rabatt: Sowohl Big Bus Bustouren als auch City Sightseeing Hop-on Hop-off Busse bieten 10 Prozent Rabatt auf Stadtrundfahren weltweit. Für Reiseziele in den USA sind die Sightseeing Pässe mit 20% Rabatt interessant.

Und hier entdecken Sie beste Restaurants und können Sie auch gleich online reservieren.

 

 

Air France Business Class Angebote

Achten Sie bei der Auswahl der Air France Business Class Flüge auf die neue Business Class mit den „Reverse Heringbone“ Sitzen, ähnlich wie bei Cathay Pacific – erkennbar an der 1-2-1 Konfiguration pro Sitzreihe. Viele der Boeing B777 sind bereits damit ausgestattet (Icon in der Flugauswahl „Design by Air France“). Auf einigen Strecken zum Beispiel von Paris Orly in die Karibik werden allerdings noch nicht modernisierte B777 eingesetzt (Icon in der Flugauswahl „B777“). Gut sind auch von KLM durchgeführte Flüge im KLM Dreamliner mit Business Class Sitzen in 1-2-1 Konfiguration. Vermeiden sollten Sie die Air France Business Class im Airbus A380. Hier hat Air France die Business Class Bestuhlung der Erstauslieferung von vor ca. 10 Jahren bisher nicht erneuert. Es gibt Liege-Sessel (kein „lie-flat“ Bett) in 2-2-2 Sitzanordnung. Eine Neuausstattung der Business Class Kabine scheint erst für die Jahre nach 2020 vorgesehen zu sein.

Buchungszeitraum: ab sofort bis 26.11.2018

Weitere Bedinungen: Premium Economy und Business

  • Reisezeitraum für den Mittleren Osten: ab 01.12.2018 bis 10.01.2019. Reisezeitraum für Afrika: ab 01.12. bis 31.05.2019.Reisezeitraum in die Karibik: ab 07.01. bis 30.06.2019. Buenos Aires: ab sofort bis 08.12.2018 und von 07.01. bis 30.04.2019. Für Rio de Janeiro: ab 07.01. bis 31.03.2019. Für Quito: ab 14.05. bis 30.06.2019. Für die Seychellen:: ab 23.11. bis 08.12.2018, ab 07.01. bis 28.02.2019. Reisezeitraum für Asien: ab sofort bis 15.12.2018 und ab 28.12. bis 30.06.2019.
  • Vorausbuchung: 14 Tage
  • Mindestaufenthalt: 7 Tage.
  • Maximum Aufenthalt: 1 Monat.
  • Umbuchungen: Gestattet gegen eine Gebühr von 150 € für Business Class 300 €
  • Bei Air France nachlesen

Weitere Informationen direkt bei Air France

Alternativ, haben auch andere Fluglinien attraktive Angebote insbesondere nach Asien. Qatar Airways hat zusätzliche Rabatt Gutscheine geschaltet, genau wie Emirates Airline. Auch bei Oman Air läuft eine interessante Aktion.

 

Air France Gepäck und Service

Air France hat sich wie einige andere Fluggesellschaften auch vom Vollservice Konzept verabschiedet. Das macht es schwerer verschiedene Flugangebote zu vergleichen. Die Regeln für welche Flüge Gepäck, Getränke und Snacks an Bord noch inklusive sind und wo Zuzahlungen anstehen werden immer komplexer. Air France macht es wirklich kompliziert, denn Ihre Freigepäckmenge hängt von der gewählten Flugklasse, Ihrem Tarif und gegebenenfalls Ihrem Flying-Blue-Status ab. Hier erfahren Sie wieviel Gepäck Sie auf Ihrem Air France Flug mitnehmen dürfen, und wieviel die Mitnahme eines zusätzlichen Gepäckstücks kostet.
Wir versuchen die Regeln für Gepäck und sonstige Leistungen von Air France zusammenzufassen. Überprüfen Sie dennoch vor Abschluss der Flugbuchung die Angaben von Air France in der Buchungsübersicht, da sich diese Regeln schnell ändern können.

Air France Economy Class Flüge nach Europa und zu weltweiten Reisezielen

Laut Informationen von Air France auf von Air France oder HOP! durchgeführten Flügen. Hinweise für Flüge mit Joon wurden ergänzt.

Aufgabegepäck Air France bietet Economy Class Flüge in drei Tarifen an: Economy Light, Economy Standard, Economy Flex. Nur im Standard und Flex Tarif ist ein aufzugebendes Gepäckstück inklusive (1 x 23 kg). Im Economy Light Tarif kann aufzugebendes Gepäck kostenpflichtig (Preise ab 25 Euro für Europaflüge) hinzugebucht werden. Auf Langstreckenflügen von Air France ist die Regelung von Aufgabegepäck uneinheitlich und hängt von der Reiseregion ab. Für Interkontinentalflüge mit Air France nach Asien, Afrika und dem Mittleren Osten ist auch in der günstigsten Economy Klasse ein aufzugebendes Gepäckstück im Flugpreis inbegriffen. Auf Flügen nach Nord- und Südamerika, Karibik und Indischer Ozean wird auch ein Economy Light Tarif ohne Freigepäck angeboten (Preise ab 50 Euro für zusätzliches Aufgabegepäck). Details über den Air France Gepäckrechner.
Wollen Sie insbesondere im Economy Light Tarif ein Gepäckstück hinzubuchen, sollte dies unbedingt während der Flugbuchung, aber mindestens 30 Stunden vor Abflug geschehen (Hier buchen Sie zusätzliches Gepäck bei Air France) . Müssen Sie Zusätzliches Gepäck erst später oder am Flughafen hinzubuchen, verdoppelt Air France die Gebühren im Verlgeich den zuvor benannten Preisen!

Aufgabegepäck für Flying Blue Elite Mitglieder des Vielfliegerprogramms Flying Blue genießen Vorteile bei der Mitnahme von Gepäck. So erhalten Flying Blue Elite Mitglieder ein kostenlos aufzugebenes Gepäckstück extra. Dies gilt auch im Economy Light Tarif! Als Basismitglied bei Flying Blue erhalten Sie Rabatt beim Kauf von kostenpflichtigem Aufgabegepäck.

Handgepäck Air France erlaubt in allen Economy Class Tarifen Handgepäck von 12 kg in der Kabine. Auch mit einem Economy Light Ticket können Sie 1 Gepäckstück (maximal 55 x 35 x 25 cm) und 1 zusätzlichen Gegenstand mit ins Flugzeug nehmen. Gesamtgewicht: 12 kg.

Sitzplatz Reservierung Während der Buchung können folgende Passagiere einen Sitzplatz kostenfrei auswählen: Flying Blue Silver-, Gold- und Platinum-Mitglieder, Passagiere, die mit einem umbuchbaren und erstattungsfähigen Ticket in Economy fliegen, Passagiere mit Business oder First Class Ticket, mobilitätseingeschränkte Passagiere und alleinreisende Kinder. Alle anderen können während der Buchung einen Sitzplatz für 10 Euro auf Mittelstrecken nach Europa, Nordafrika und Israel buchen. Auf Langstreckenflügen kostet dies 20 Euro. Auch nachträglich lassen sich Sitzplätze für bestehende Flugbuchungen bei Air France reservieren. Beim online Check in ist die kostenfreie Sitzplatzwahl in allen Tarifen möglich. Das online Check in von Air France startet 30 Stunden vor Abflug.

Snacks und Getränke Air France bietet auch auf Europaflügen Snacks und Getränke kostenfrei in der Economy Klasse an. Air France serviert Ihnen kostenlos warme und kalte, alkoholische und alkoholfreie Getränke. Auf Flügen bis 2:50 Stunden erwartet Sie ein Snack; auf längeren Flügen wird Ihnen eine warme Mahlzeit angeboten.
Auf Flügen, die von Joon durchgeführt werden, ist in der Economy Klasse ein Getränk im Flugpreis enthalten. Kostenlos werden Kaffee, Tee, Orangensaft oder Mineralwasser angeboten. Weitere Getränke und Snacks werden kostenpflichtig angeboten. Auf Interkontinentalflügen mit Joon sind die Mahlzeiten unabhängig von der Reiseklasse im Flugpreis inbegriffen.

Umbuchung Fluggesellschaften tun sich immer schwer mit der Umbuchung von Flügen. Und meistens wird es dann teuer. Flugtickets im Economy Flex Tarif können kostenlos umgebucht werden – fast immer muss aber die Tarifdifferenz gezahlt werden. Flugtickets im Economy Standard Tarif können gegen Gebühr + Tarifdifferenz umgebucht werden. Und Flugtickets in Europa im Economy Light Tarif sind nicht umbuchbar. Ausnahme, auch Air France Economy Light Tickets für Flüge, die in folgenden Ländern starten, sind gegen Gebühr umbuchbar: Dänemark, Finnland, Großbritannien und Nordirland, den Niederlanden, Norwegen, Schweden und Spanien. Für Economy Light Tarife auf Langstreckenflügen gelten unterschiedliche Regeln.

 

Wichtige Links zu Gepäck und Check in bei Air France

Alle Regeln rund um Gepäck und Service bei Air France und HOP!

Wieviel Gepäck kann ich auf dem Air France Flug mitnehmen?

Welche Unterschiede gibt es bei Gepäck und Service auf Flügen mit Joon?

Wie kann ich nachträglich zusätzliches Gepäck buchen?

Air France online Check in öffnet 30 Stunden vor Abflug

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen Sie dem verdienten Urlaub
  • Verpassen Sie keine Reise Deals mehr und folgen dem Verdienten Urlaub im Social Web. Wir posten regelmäßig die neuesten Deals auf Facebook, Twitter und Google+. Einfach folgen und von den aktuellen Schnäppchen sofort profitieren.
  • verdienter-urlaub.de verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.