Condor Flüge in die USA und nach Kanada werden mit den Partnern Alaska Airlines und Mileage Plan noch attraktiver – nicht nur für Outdoor Urlauber

Sebastian Allan

Kanada und USA Flüge mit Condor - NatururlaubDer Ferienflieger Condor startet eine Kooperation mit Alaska Airlines und dem Vielfliegerprogramm von Alaska Air, dem Mileage Plan. Dies ist insbesondere für USA und Kanada Reisende eine interessante Nachricht, da sich über Alaska Airlines und der auch zur Alaska Airlines gehörenden Fluggesellschaft Virgin America das Streckennetz von Condor in Nordamerika deutlich erweitert.

 

Über diese Kooperation werden Umsteigeverbindungen zwischen Flügen mit Condor sowie Alaska Airlines und Virgin America vereinfacht. Zusätzlich kann es interessant sein, Meilen für Condor Flüge beim Vielfliegerprogramm Mileage Plan gutschreiben zu lassen.

Mileage Plan ist das Vielfliegerprogramm von Alaska Airlines. Es nimmt eine Sonderstellung aufgrund der vielen, allianzübergreifenden Partnerschaften ein. Zudem lassen sich Prämienflüge zu attraktiven Konditionen buchen. Zu den Partnern von Mileage Plan gehören neben Alaska Air auch Emirates Airline, Cathay Pacific, Delta, Icelandair oder Air France. Aber auch exotischere Fluggesellschaften wie Fiji Airways und Hainan Airlines zählen als Partner. Prämienflüge können Sie bei Mileage Plan zu fairen Konditionen einlösen. Diese beinhalten günstige Meilenwerte, kostenloser Stopover sowie kostenlose Stornierung von Flugprämien bis zu 60 Tage vor Abflug.

Aktuelle Aktionen von Mileage Plan zeigen wir hier.

 

Condor und Alaska Mileage Plan passen recht gut zusammen, da sich die Flugrouten ergänzen. Die Drehkreuze von Alaska Airlines sind Seattle (am Hauptsitz der  Fluggesellschaft), sowie Anchorage, Portland und Los Angeles. Auch Condor hat einen Fokus auf Nordamerika. Der Ferienflieger aus Frankfurt fliegt neben vielen Urlaubszielen in Europa auch Ziele in den USA und Kanada an.

Dies sind die USA Flugziele von Condor:

  • Anchorage
  • Baltimore / Washington
  • Fairbanks
  • Fort Lauderdale
  • Las Vegas
  • Los Angeles
  • Maui Kahului
  • Pittsburgh
  • Portland / Oregon
  • San Diego
  • San Francisco
  • Seattle
  • Weitere Informationen

Fett markiert sind die Drehkreuz Flughäfen von Alaska Airlines, über die Condor Fluggäste vom umfangreichen Netz der Alaska Airlines profitieren können.

 

Dies sind die Kanada Flugziele von Condor:

 

Die USA und Kanada Flüge von Condor sind speziell bei Natururlaubern beliebt. Condor bietet Direktflüge in die Nähe der Nationalparks und der unberührten Landschaften in Nordamerika. So kommen Sie bequem von Deutschland zum Wanderurlaub in den Rocky Mountains oder zur Kanutour durch den Yukon River.

Mit Whitehorse hat Condor ein wirklich spezielles Flugziel im Programm. Die Strecke wird von Frankfurt bedient und ist speziell im Sommer beliebt bei Outdoor Urlaubern, die die beeindruckenden Landschaften im Yukon erkunden wollen. Touristisch bedeutend ist hier insbesondere der Abschnitt des Yukon River zwischen Whitehorse und Dawson. Mit dem Kanu können Sie vom Yukon aus die reizvolle Landschaft genießen und das bei bis zu 10 km/h schneller Strömung. Weitere Infos zu den Flügen von Condor gibt es hier.

Wer mit Condor fliegt, sollte überlegen seine Meilen bei Alaska Mileage Plan gutschreiben lassen. Das lohnt sich in der Regel deutlich mehr als zum Beispiel bei Miles & More. Flüge in der Economy Class ergeben 50% bis 100% der geflogenen Entfernungsmeilen und Flüge in der Condor Business Class zählen sogar großzügige 300%. Zusätzlich erhalten Sie für Flüge mit Condor nicht nur Prämienmeilen bei Alaska Mileage Plan; diese Flüge zählen auch für einen Elite Status bei Alaska Mileage Plan.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.