Erleben Sie die neuen Airbus A350 Langstrecken Flieger von Finnair – erste Ziele in Europa sowie Shanghai, Peking und Bangkok

Sebastian Allan

Finnair Airbus A350Nach eigenen Angaben wird Finnair die erste europäische Fluggesellschaft sein, die den neuen Airbus A350 im Einsatz hat. Europas erstes Modell– ist zum Abheben bereit und tourt gerade durch Deutschland – erste Fotos weiter unten im Text. Finnair hat die Termine und Flugrouten für die ersten A350 Flüge bekannt gegeben und für Buchungen freigegeben.  Im Oktober wird der A350 auch auf den Strecken zwischen Helsinki und Flughäfen in Deutschland eingesetzt, danach geht es nach Shanghai, Peking und Bangkok.

 

Dies sind die von Finnair kommunizierten Termine für die Flüge mit dem neuen Airbus A350:

Von Deutschland mit dem neuen Airbus A350 nach Helsinki

Im Oktober 2015 wird Finnair das neue Flugzeug auch auf Flügen innerhalb Finnlands und Europas testen. Es sind folgende Flüge von Deutschland nach Helsinki verfügbar: ab Frankfurt am 7. Oktober, ab Hamburg am 11.Oktober, ab Berlin am 13. Oktober, ab Düsseldorf am 14. Oktober und ab München am 15. Oktober – weitere Infos hier!

 

Langstreckenflüge mit dem A350 ab:

Helsinki–Shanghai 25. Okt. 2015 AY057
Helsinki-Peking 21. Nov. 2015 AY051
Helsinki–Bangkok 4. Dez. 2015 AY089
Helsinki–Hong Kong 1. Feb. 2016 AY069
Helsinki–Singapur 5. Mai 2016 AY081

Reservieren Sie jetzt Ihren Sitzplatz!

 

Der Airbus A350 von Finnair – Europas erstes Modell

  • Kapazität: 297 – bis 46 Sitzplätze in der Business Class, 43 Sitzplätze in der Economy Comfort und 208 Sitzplätze in der Economy Class
  • Helles und geräumiges Kabinendesign
  • Große Panoramafenster
  • LED-Stimmungsbeleuchtung
  • Zugfreies Belüftungssystem
  • 25 % höhere Treibstoffeffizienz im Vergleich zur vorherigen Flugzeuggeneration

 

Erste Impressionen des Finnair A350 haben wir hier zusammen gestellt.

 

Bild Quelle: Finnair Website und Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.