Flug

Oman Air Transit Programm: Umsteigen in Muscat, Lounges, Visum, Stopover Hotels

Umsteigen in Maskat - Oman Air Transit Muscat

Mit der Eröffnung des neuen Flughafens in Muscat International Airport in Maskat, Oman ist der Transit im Oman deutlich bequemer geworden, was Flugangebote von Oman Air noch attraktiver macht. Das sehr großzügig gestaltete, neue Flughafenterminal in Muscat wurde im Frühjahr 2018 eröffnet und bietet Fluggästen viel Komfort bei Ankunft, Abflug sowie Umstieg. Interessant kann auch ein längerer Oman Stopover sein: Entdecken Sie das Sultanat Oman und die Hauptstadt Maskat und nutzen eine kostenfreie Hotelnacht mit dem Stopover Programm von Oman Air und der lokalen Tourismus Organisation von Oman.

 

In diesem Artikel stellen verschiedene Möglichkeiten für den Transit am Muscat International Airport vor:

 
 
Transfer am Flughafen Muscat, Oman

 

Umsteigen in Muscat: Transit am Muscat International Airport

Wie weltweit üblich, benötigen Sie für einen internationalen Transfer am Flughafen Muscat kein Visum. Ankommende Passagiere mit einem internationalen Weiterflug folgen den Transfer Schildern im Ankunftsbereich und können ohne Einreise in den Oman, visafrei, nach einer Sicherheitskontrolle direkt in den Abflugbereich gelangen. Passagiere, die noch keine Bordkarte für ihren internationalen Anschlussflug haben, melden sich am Transferschalter von Oman Air.
 

Abflugbereich am Flughafen Muscat, Oman
Wartebereich Flughafen Muscat, Oman

 
Die moderne Abflughalle des neuen Terminals in Muscat lässt kaum Wünsche offen. Die Zeit bis zum Abflug können Sie in den zahlreichen Restaurants, Cafes und Duty Free Geschäften verbringen. Der Abflugbereich des Flughafens Muscat ist komfortabel und hochwertig gestaltet, es gibt zahlreiche kleinere Wartezonen mit Sesseln, Bänken und Internet Terminals zum Ausruhen und Entspannen. Neben den Aufenthaltszonen im zentralen Bereich des Terminals befinden sich auch frei zugängliche Ruhelounges mit Sesseln und Liegen nahe der Abflugsgates.
 

Wartezonen mit Internet Terminals am Flughafen Muscat, Oman
Wartezonen mit Internet Terminals am Flughafen Muscat, Oman

 

Frei zugängliche Ruhelounges mit Sesseln und Liegen am Flughafen Muscat, Oman
Frei zugängliche Ruhelounges mit Sesseln und Liegen am Flughafen Muscat, Oman

 

Oman Air Business Class und First Class Lounge Muscat

Fluggästen der Oman Air Business Class und First Class sowie Sindbad Statusmitgliedern stehen im oberen Stockwerk im zentralen Bereich des Terminals die Business Class und First Class Lounges für den Aufenthalt zur Verfügung.

Die Oman Air Lounges erreichen Sie in dem Sie nach der Sicherheitskontrolle beim Transfer insgesamt zwei Ebenen mit der Rolltreppe nach oben fahren.

Restaurant der Oman Air Business Class Lounge Muscat
Restaurant der Oman Air Business Class Lounge Muscat

Die Oman Air Lounges am Flughafen Muscat sind sehr hochwertig gestaltet. Der Einrichtung gelingt der Kompromiss aus typisch arabisch, opulenter Gestaltung und einer wertigen Atmosphäre, die auch westlichen Augen gefällt. In der ersten Ebene finden 2 Restaurantbereiche mit reichhaltigen Buffets Platz. Es gibt einen Ruhe- und Arbeitsbereich, eine abgetrennte erste Klasse Lounge mit Bedienrestaurant sowie eine Bar mit Barista, an der auch Cocktails zubereitet werden. Je nach Auslastung der Lounge wird zunächst der zweite Buffetbereich geöffnet, zusätzlich kann eine Treppe in die obere Etage der Lounge freigegeben werden.

Die Lounges von Oman Air in Muscat gehören eindeutig zu den führenden Flughafenlounges weltweit, was Atmosphäre und Service, sowie was die Auswahl und Qualität der angebotenen Speisen und Getränke betrifft.

Oman Air Business Class Lounge am Flughafen Muscat, Oman
Oman Air Business Class Lounge am Flughafen Muscat, Oman

 
Die Lounges haben Tageslicht, erlauben den freien Blick auf das Vorfeld und bieten auch die üblichen Services wie Wifi, Zeitschriften und Duschen. Möchte man Dokumente ausdrucken, muss man diese  per email an den Empfang senden. Neben den Lounges von Oman Air gibt es zusätzlich die Primeclass Lounge im Muscat für andere Fluglinien und bezahlten Eintritt.

Neben den hier beschriebenen First & Business Class Departure Lounge in Mucat betreibt Oman Air auch eine Arrival Lounge Muscat sowie eine Oman Air Lounge Salalah und die Oman Air Lounge Bangkok.

An anderen Station haben Oman Air First & Business Class Fluggäste Zugang zu (hochwertigen) Partnerlounges, zum Bespiel in Paris zur Cathay Pacific Lounge oder in Dubai zur Ahlan First Class Lounge.

Transithotel am Flughafen Muscat, Oman
Aerotel Transithotel am Flughafen Muscat, Oman

 
 

Stopover Programm von Oman Air – 1 Hotelnacht gratis

Bei längeren Aufenthalten am internationalen Flughafen von Maskat bestehen verschiedene Möglichkeiten. Im Abflugbereich des Muscat International Airport gibt es ein Transithotel, dass Sie ohne Einreise in den Oman nutzen können. Das Aerotel Muscat liegt im zentralen Terminalbereich oberhalb der Duty free Shops in der Nähe der Oman Air Lounges.

Das Aerotel bietet für den Transit in Muscat verschiedene Tarife. Beliebt sind

 

Im Aerotel können Sie während Ihres Stopovers in Muscat entspannen und sind ohne weitere Kontrollen nach dem Hotel Check-out innerhalb von maximal 10 min zu Fuß am Gate. Das Aerotel Transithotel Muscat liegt im internationalen Abflugbereich des Flughafens und hat 90 Zimmer.

Umsteigen am Flughafen Muscat, Oman
Umsteigen am Flughafen Muscat, Oman

 

Oman Visum

Falls Sie einen längeren Stopover im Oman einlegen möchten, benötigen Sie für die Einreise in das Sultanat von Oman ein Visum. Das Oman Visum kann für viele Nationalitäten als e-Visa vorab beantragt werden oder alternativ als Visa-on-Arrival VOA bei Ankunft beantragt werden. Empfehlenswert ist die vorherige online Beantragung des Oman e-Visa über die offizielle Webseite der Royal Oman Police. Es gibt viele Berichte über Probleme beim Bezahlen des Visa-on-Arrival bei Ankunft in Muscat. Dies betrifft sowohl Akzeptanzprobleme von Kreditkarten als auch sehr unvorteilhafte Wechselkurse bei Barzahlung in Euro oder US Dollar. Um frechen Wechselkursen aus dem Weg zu gehen, scheint die Zahlung per Kreditkarte trotzdem von Vorteil zu sein.

Beide Probleme vermeidet man allerdings mit der vorherigen Online Beantragung eines Oman e-Visums. Zudem kommt, das das e-Visum bereits seit Anfang 2018 die vorgeschriebene Form für die Einreise in den Oman ist. Das Visum bei Ankunft sei nur noch in Notfällen möglich.
Als Voraussetzung für die Beantragung eines elektronischen Visums für Oman gehört eine Staatsangehörigkeit aus der Länderliste 1, zu der Deutschland, Österreich und die Schweiz gehören.
Im ersten Schritt muss man auf der Webseite für das Oman e-Visum einen Nutzerzugang registrieren. Erst im zweiten Schritt ist dann die Beantragung des elektronischen Visums für den Oman möglich.

Dies ist die offizielle Webseite für Oman e-Visa

Beachten Sie auch die Hinweise des Auswärtigen Amts (Deutschland) für die Einreise in den Oman.

Das Auswärtige Amt teilt auf der Webseite auch mit, dass es ein Kombi-Visum für die Einreise aus Katar sowie aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt.

 

Für den Oman gibt es verschiedene Visa Typen. Gebräuchlich sind:

  • Oman Touristenvisum 30 Tage (Tourist Visit Visa Type 26B) – Kosten 20 OMR
  • Oman Touristenvisum 10 Tage (Tourist Visit Visa Type 26A) – Kosten 5 OMR
  • Oman Transitvisum 3 Tage (Airport Transit Visa Type 23B) – Kosten 5 OMR
  • Oman Transitvisum 1 Tag  (Airport Transit Visa Type 23A) – Kosten 5 OMR

Weitere Informationen zu den verschiedenen Oman Visa finden Sie hier.

Entgegen anders lautender Meldungen existiert das beliebte Oman Touristenvisum für 10 Tage / Type 26A weiterhin bzw. wieder (es wurde nur für einen kurzen Zeitraum ausgesetzt).

► Hier finden Sie attraktive Hotels in Muscat

► Nutzen Sie den 10% Rabatt Gutschein von hotels.com für Hotelbuchungen im Oman

 

Oman Stopover Programm

Oman Air und das Oman Ministry of Tourism haben ein Stopover Programm für Umsteigen in Muscat gestartet. Damit können Sie den Transit im Oman zu einem eigenen Highlight Ihrer Reise ausbauen. Mit einem Zwischenstop in Muscat von 2 oder 3 Tagen wird die Reise weniger stressig und gleichzeitig können Sie das Sultanat von Oman und dessen Hauptstadt Muscat kennenlernen.

Über das Oman Air Stopover Programm erhalten Sie eine extra Hotelnacht kostenlos. Konkret heißt das:

  • Sie buchen eine Hotelnacht im Oman, erhalten aber zwei Hotelnächte
  • Sie buchen zwei Hotelnächte im Oman, erhalten aber drei Hotelnächte.

Oman Air bietet das Stopover Programm mit verschiedenen Hotelkategorien mit 3, 4 und 5 Sterne Hotels / Resorts an.  Hier finden Sie eine aktuelle Hotelauswahl mit Preisen, die für das Oman Air Stopover Programm verfügbar sind.

Einige Oman Air Stopover Hotels

  • Holiday Inn Seeb
  • Sundus Rotana Muscat
  • Intercontinental Muscat
  • Grand Hyatt Muscat
  • Shangri-La Al Bandar

 

Kostenloses Stopover Programm von Oman Air STPC

Ähnlich wie zum Beispiel das Transit Programm von Qatar Airways, von Emirates und das Premium Transit Programm von Etihad Airways kümmert sich auch Oman Air in besonderem Maße um Fluggäste mit flugplanbedingtem längerem Aufenthalt am Flughafen in Maskat.  Passagiere können ein Oman Air Stopover buchen wenn der Flugplan von Oman Air keine Verbindung unter 8 Stunden Transit in Muscat erlaubt. Für ein kostenfreies STPC Paket von Oman Air (STPC = Stop Over Paid by Carrier) ist ein von Oman Air ausgestelltes Flugticket mit einer Umstiegszeit in Muscat zwischen 8 und 24 Stunden nötig. Das STPC Oman Air Stopover Paket enthält ein 24 Stunden Transitvisum, Flughafen Transfer und Hotelübernachtung mit Frühstück.

Besonders günstige Economy Lite Tarife können vom kostenfreien Oman Air Stopover Paket ausgeschlossen sein, dieser Ausschluss ist dann in den Buchungsbedingungen des Tarifs erwähnt. Andere Economy Class Tarife sowie Business Class und First Class Tarife von Oman Air erlauben einen STPC Stopover in Muscat pro Flugticket. Den Stopover buchen Sie bei ausgestelltem Flugticket mindestens 10 Tage vor Abflug. Vor Ort am Muscat International Airport melden Sie sich am Transfer Desk von Oman Air.

Da sich die Voraussetzungen für den STPC Stopover von Oman Air ändern können, ist es ratsam aktuelle Hinweise auf omanair.com nachzulesen.

 

Oman Air fliegt unter anderem ab Frankfurt, München und Zürich über ihr Drehkreuz Muscat International Airport viele Ziele im Mittleren Osten, Afrika, Indien und Südostasien an. Aktuelle Oman Air Angebote buchen Sie hier.

 

Auch andere Airlines bieten Fluggästen komfortable Stopover Programme an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen Sie dem verdienten Urlaub
  • Verpassen Sie keine Reise Deals mehr und folgen dem Verdienten Urlaub im Social Web. Wir posten regelmäßig die neuesten Deals auf Facebook, Twitter und Google+. Einfach folgen und von den aktuellen Schnäppchen sofort profitieren.
  • verdienter-urlaub.de verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.