Qatar Airways verlängert Transit Programm mit kostenlosem Stopover Hotel in Doha

Sebastian Allan

Kostenloses Transit Hotel in Doha - Qatar Airways PlusQatarQatar Airways macht aus der Not eine Tugend und bietet Transit Fluggästen einen kostenlosen Hotelaufenthalt für den Aufenthalt in Doha. Das mit der lokalen Tourismus Organisation Qatar Tourism Authority (QTA) gemeinsam aufgelegte Programm PlusQatar bietet Fluggästen die Gelegenheit die Stadt Doha kennenzulernen. Schon 2016 wurde ein kostenloses Transitvisum in Qatar für Fluggäste von Qatar Airways eingeführt. Seit August 2017 wurde dann sogar die visafreie Einreise für Passinhaber von 80 Ländern ermöglicht; das kostenlose Hotelzimmer ist nun der nächste Schritt.  

Bei Flugbuchungen mit Qatar Airways entstehen immer wieder Verbindungen mit langen Aufenthalten am Hub von Qatar Airways, dem Hamad International Airport in Doha, Qatar. Dies liegt zum Teil an Reisedestinationen, die nur selten von Qatar Airways angeflogen werden, daran, dass frühere Flüge bereits ausgebucht sind, und scheint auch eine Art der Auslastungssteuerung von Qatar Airways zu sein, die Flüge mit längeren Aufenthalten in Doha zum Teil günstiger verkauft.

Das kostenlose Transitprogramm von Qatar Airways wurde gerade verlängert und gilt jetzt für Aufenthalte in Doha zwischen dem 07. Mai und dem 31. Dezember 2017. Der kostenlos angebotene Aufenthalt in einem Luxushotel in Doha macht die Angebote von Qatar Airways noch attraktiver. Beliebt sind zum Beispiel die günstigen Partnertarife Two for One und die Promo Codes von Qatar Airways. Vorreiter ist Qatar Airways auch in der komfortablen Ausstattung der Flugzeuge. Die neuen Business Class Sitze Qsuite wurden Anfang 2017 vorgestellt.

Sowohl die PlusQatar Hotelreservierung als auch der Antrag für das Transitvisum können Sie online auf einer speziellen Webseite von Qatar Airways mit bestehender Flugbuchung bequem durchführen.

Je nach gebuchter Flugklasse stehen verschiedene Leistungen bei PlusQatar zur Verfügung.

+QATAR PREMIUM
In der Economy Klasse spendiert die Übernachtung in ausgewählten Premium 4 Sterne Hotels in Doha. Eine Hotelauswahl finden Sie hier.

+QATAR LUXURY
In der First Class und Business Class erhalten Passagiere eine kostenlose Übernachtung in einem 5 Sterne Luxushotel in Doha. Eine Hotelauswahl finden Sie hier.

Unabhängig von der Buchungsklasse können Sie 2 Nächte in einem 4 oder 5 Sterne Hotel für eine pauschale Buchungsgebühr von nur 50 USD reservieren. Dieses Angebot nennt sich  +QATAR ULTIMATE  Dieses Angebot richtet sich an Fluggäste, die länger in Doha zum Beispiel für eine Wüstensafari oder anderen Attraktionen in Doha bleiben möchten.

Dies sind die Konditionen für das kostenlose Transitprogramm +Qatar:

  • Buchungszeitraum für Hotels: 01. Mai bis 28. Dezember 2017.
  • Reisezeitraum: 07. Mai bis 31. Dezember 2017.
  • Das Angebot gilt für Flüge, die über qatrairways.com als Multi-City Ticket gebucht wurden
  • Das Angebot gilt nur für Passagiere mit bestätigten Flugtickets von Qatar Airways
  • Die Qatar Airways E-Ticket Nummer wird für die Reservierung des Hotels benötigt. Pro E-Ticket wird eine Buchung akzeptiert.
  • Das Angebot gilt für Qatar Airways Flugverbindungen übre den Flughafen von Doha (Z.B. Frankfurt – Doha- Bangkok)
  • Die minimale Transitzeit für dieses Angebot beträgt 12 Stunden.
  • Das Angebot gilt nicht für Codeshare Flüge.

Multi-City Ticket
Wenn Sie bewusst einen Stopover in buchen möchten, nutzen Sie die Multi-City Suche auf der Webseite von Qatar Airways. Die Buchungsmaske nennt sich „Mehrere Flugziele“

Das PlusQatar Programm wurde nun von Ende September auf Ende Dezember 2017 verlängert. Ob es danach nochmals verlängert wird, ist noch unbekannt.

Weitere Informationen zum kostenlosen Transithotel in Doha finden Sie hier.

 

 

Auch andere Fluggesellschaften haben Transitprogramme aufgelegt: Etihad Airways aus Abu Dhabi hat ein ähnliches Transitprogramm – allerdings nur für First und Business Class Passagiere.

Auch bei Singapore Airlines gibt es Vorzüge beim Stopover in Singapur.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.