25% Rabatt zum Start des Wintersemesters: Viele Ermäßigungen mit der ISIC International Student Identity Card für Studenten, Schüler und Auszubildende

Sebastian Allan

Studententarife für FlugreisenWie jedes Jahr zum Start des Wintersemesters verlost ISIC – der internationale Studentenausweis – zusammen mit Partnern auch 2017 wieder exklusive Gewinne. Neben dem Gewinnspiel gibt es auch einen 25% Rabatt Gutschein für die Bestellung des ISIC Studentenausweis.

Winnersemester 2017
Raus aus dem Hörsaal – rein ins Abenteuer!
Mach mit beim Winnersemester 2017 und gewinne tolle Preise. Mit dabei sind unter anderen Gewinne von STA Travel – Reisen für Weltentdecker, Alamo, FlixBus und das Heide Park Resort.

Hier geht’s direkt zum Gewinnspiel von ISIC

 

Gutschein 25% Rabatt auf den ISIC Studentenausweis
Studenten, Schüler und Auszubildende, die für die International Student Identity Card antragsberechtigt sind, erhalten mit dem Code WIN17 beim Kauf der ISIC 25% Rabatt. Bestellung über diesen Aktionslink.

Der ISIC Studentenauswaeis kostet mit dem Gutschein 11,25 EUR statt 15 EUR.

Diese Aktion läuft vom 12. bis 30. Oktober 2017.

 

International sparen!
Mit der internationalen Student Identity Card (ISIC) genießt du weltweit rund 42.000 Vergünstigungen beim Reisen, Shoppen, Lifestyle, Essen, Trinken und vielem mehr.

Der ISIC (International Student Identity Card) ist ein internationaler Studierenden-Ausweis der ISIC Association. Der Ausweis gilt als einzigster Nachweis des Studierenden-Status der weltweit akzeptiert wird. Dieser ist an ein Rabattsystem gekoppelt und ermöglicht Ermäßigungen im Bereich Tourismus, Sightseeing und vieles mehr.

Der Internationale Studentenausweis (ISIC) kann hier online bestellt werden.

 

 

Auch interessant

50% Rabatt bei der Bahn Die My BahnCard 50 verkauft die Deutsche Bahn derzeit für nur 69 EUR – mit dem Studentenspecial könnt ihr 1 Jahr lang 50% bei der Bahn sparen.

Rabatt und Frühstück aufs Haus Verrückte Preise bei Accorhotels – 30% Rabatt und gratis Frühstück

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.