Reise Aktuell

MCO Visa Kreditkarte: 50 USD Gutschein Code zum Start – Viele Vorteile auf Reisen und zu Hause – Spotify, Netflix inklusive, Flughafen Lounges – Edeka, Aldi, Lidl, Migros Einkäufe mit bis zu 10% Rabatt

MCO Visa Referral Code - 50 US Dollar Empfehlungs Code von crypto.com

Seit Mai 2020 wird die MCO Visa Kreditkarte jetzt nach ersten Erfahrungen auch an Kunden in Europa ausgeliefert. Nicht nur der 50 USD Gutschein für Neukunden macht diese Visa Karte von Crypto.com zu einem sehr interessanten Produkt auf Reisen sowie zu Hause. Überzeugend sind auch die hohen Rabatte von aktuell bis 10% bei Edeka, Aldi, Lidl, MediaMarkt und vielen weiteren Geschäften, die Erstattung des Spotify, Netflix Abos sowie freier Zugang zu Flughafen Lounges weltweit mit dem Loungekey Pass. Spannend ist auch der Aspekt wie hier klassische mit Kryptowährungen auch für Einsteiger transparent verbunden werden.

 

MCO Visa Kreditkarte 50 USD Bonus von Crypto.com

Wer sich mit diesem Gutschein Code bei Crypto.com für eine MCO Karte registriert erhält ein Startguthaben von 50 USD

MCO Visa 50 US Dollar Gutschein Code

50 USD Bonus für die MCO Visa Kreditkarte von Crypto.com
4rhujjsqwc
Gutschein Code
Laufzeit beachten

2 Möglichkeiten der Registrierung mit dem 50 USD Bonus

  • Diesem Link folgen. Bei Crypto.com die email Adresse hinterlegen und innerhalb von 72 Stunden über die App registrieren
  • Oder, die Crypto.com App installieren und sich dort mit dem Empfehlung Code 4rhujjsqwc über Invited? Add Referral Code registrieren.

BG50 – Referral Program – Both get $50 Rewards

 

 

 

MCO Visa – Tolle Reise Kreditkarte ohne Gebühren

Bei der MCO Visa Karte handelt es sich um eine Visa Debitkarte oder besser gesagt um eine Prepaidkarte, da sie nicht mit einem herkömmlichen Bankkonto verknüpft ist. Die Karte kann per SEPA Überweisung oder per Kreditkarte derzeit kostenlos aufgeladen werden.  Die eingezahlten Euro sind in der Crypto.com App Wallet wie in einer elektronischen Geldbörse tagesaktuell sichtbar und unabhängig von dort möglicherweise auch aufbewahrten Kryptowährungen. Weltweite Zahlungen mit der MCO Visakarte werden ohne weitere Gebühren (zum attraktiven Interbankenkurs beim Einsatz in Fremdwährungen) mit dem Guthaben verrechnet. Das gilt für online Käufe, weltweite Kartenzahlungen in Geschäften oder Restaurants sowie für Bargeld aus dem Automaten weltweit. Für die gebührenfreie Nutzung gibt es je nach Kartentyp unterschiedliche monatliche Höchstgrenzen. Die sehr hochwertig aus einem Metall – Verbundwerkstoff gestaltete Kreditkarte kann auch kontaktlos eingesetzt werden.

Das allein macht die Kreditkarte von Crypto.com zu einer attraktiven Reise Kreditkarte, denn saftige Fremdwährungsgebühren und Gebühren für Bargeld am Geldautomaten im Ausland sind bei vielen Kreditkarten leider üblich.

 

MCO Visa – Spotify, Netflix Abo, Lounge Zugang und bis zu 10% Rabatt beim Einkaufen

Jetzt wird es interessant und jetzt kommen auch die Kryptowährungen ins Spiel. Zum Start erhalten Neukunden einen 50 USD Bonus, wenn sie sich mit diesem Empfehlungscode registrieren

  • MCO Visa Kreditkarte Gutschein über 50 USD 4rhujjsqwc beim Empfehlungsprogramm von Crypto.com / Referral Program

Je nach Kartentyp erstattet Crypto.com den Nutzern der MCO Karte auch weitere Kosten und bietet Rabatte von bis zu 10% auf Zahlungen mit der Kreditkarte.

  • 100% Erstattung des Spotify Abos (bis maximal monatlich 12,99 USD)
  • 100% Erstattung des Netflix Abos (bis maximal monatlich 12,99 USD)
  • Bis zu 5% Rabatt auf alle Kartenzahlungen – bei der aktuellen Aktion gibt es sogar bis zu 10% Rabatt bei Aldi, Lidl, Kaufland, Edeka, Migros und vielen weiteren Geschäften und Lieferdiensten.

Die Erstattungen und Boni überweist Crypto.com in MCO Token (umgerechnet zum aktuellen Wert zum Kaufzeitpunkt). So werden Kunden der Crypto.com Visakarte mit MCO Token belohnt und auf unkomplizierte Art mit Kryptowährungen vertraut gemacht. Die MCO Visa Kreditkarte verknüpft raffiniert ein klassisches Zahlungsmittel mit der neuen Welt der Crypto Coins und Tokens. Mit diesem intelligenten Angebot erhofft sich das Unternehmen Crypto.com mehr Kunden an Kryptowährungen heranzuführen, die eigene Kryptobörse populärer zu machen und auch den hauseigenen MCO Token im Kurs zu stärken.

 

MCO Visa Aktion – 10% Rabatt beim Einkaufen

Umsätze mit der MCO Visa Kreditkarte werden von Crypto.com bis zum 30. September 2020 mit 10% Rabatt belohnt. Üblich sind für diese Kreditkarte Rabatte von bis zu 5%.

Das gilt zum Beispiel für Umsätze bei folgenden Firmen

  • Aldi
  • Carrefour
  • Deliveroo
  • Eat.ch
  • Edeka (in Deutschland)
  • Foodora
  • Kaufland (in Deutschland)
  • Lidl
  • Lieferando
  • McDonald's
  • MetroMart
  • Migros (in der Schweiz)
  • Monoprix (in Frankreich)
  • Tesco
  • UberEATS
  • Woolworths

10% Rabatt (max 50 USD pro Monat Rabattbetrag)

Auch wer mit Crypto.com Pay Geschenkgutscheinen online einkauft erhält doppelte Rabatte. Das funktioniert zum Beispiel bei Galeria Kaufhof, Karstadt, bücher.de, MediaMarkt, CDON, Manor und gilt auch für alle Einkäufe bis 30. September 2020

 

Unsere Erfahrungen mit der MCO Kreditkarte von Crypto.com

Vorteile der MCO Visa Kreditkarte von Crypto.com

  • Keine Jahresgebühr
  • Keine Fremdwährungsgebühren bei Zahlung im Ausland (online und Verkaufsstelle, POS)
  • Bargeld am Automaten weltweit ohne zusätzliche Gebühr zum guten Interbanken Wechselkurs
  • Hohe Rabatte / Cashback bis 5% bei Aktionen sogar bis 10% zB Edeka, Lidl, Aldi, MediaMarkt
  • Erstattung von Spotify, Netflix Kosten
  • Freier Flughafen Loungezugang mit Loungekey
  • Kontaktlos zahlen
  • Kostenlose Aufladung möglich
  • Benutzerfreundliche App mit einfacher und schneller Verifizierung für die Kreditkarte
  • Schicke Metallkarte
  • Attraktiver Willkommensbonus von 50 US Dollar

 

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Ganz ohne Nachteile kommt dieses attraktive Produkt nicht aus.

Nachteile

  • Für die Kreditkarten Varianten mit vielen attraktiven Vorteilen ist eine Festanlage in MCO Tokens über 6 Monate nötig (es gibt aber auch eine kostenlose Kreditkarte).
  • Nur über die (bisher nur in Englisch verfügbare) App bestellbar
  • Risiko bei jungem Unternehmen in dynamisch bis turbulentem Umfeld der Kryptowährungen

 

MCO Visa mit verschiedenen Kartentypen abhängig vom MCO Stake

Crypto.com bietet derzeit 5 verschiedene Varianten der MCO Kreditkarte in 7 verschiedenen Farben an, darunter ist auch eine komplett kostenlose Kreditkarte. Die beschriebenen Vorteile, Rabatte und Konditionen sind direkt mit der Anzahl von angelegten MCO Token verbunden. Hier sieht man die verschiedenen Karten im Überblick. Der Screenshot weiter unten im Text zeigt einen Teil dieser Varianten. Interessant werden die Karten ab einer Anlage von 50 MCO Token. Crypto.com spricht vom MCO Stake bzw. vom staking und meint damit eine feste Einlage von 50 MCO Währungseinheiten über mindestens 6 Monate. Die MCO können bei Crypto selbst getauscht werden oder von einer anderen Handelsplattform transferiert werden. Die Voraussetzung für die kostenfreie MCO Visakarte mit vielen Rabatten und Erstattungen ist also die Anlage von mindestens 50 MCO – je nach Kurs also grob ab 200 Euro. Das ist formal auch kostenfrei, enthält aber das Risiko von Kursverlusten.

Welche Varianten gibt es von der MCO Visa Kreditkarte bei crypto.com?
Bisher haben sich die MCO Kurse recht tapfer gehalten. Zudem erhält man über den Bonus und die Rabatte bei Nutzung der Kreditkarte zusätzliche MCO ins Wallet – einem Buffer zur Risikoabsicherung. Jedoch sind Kryptowährungen bekannt für turbulente Kursschwankungen. Pessimisten können zumindest den Bonus sowie die ausgezahlten Rabatte und Erstattungen zeitnah von MCO in Euro, USD und andere Fiat Währungen tauschen. Optimisten sammeln Erfahrungen im Feld der Kryptowährungen und haben die Chance auf eine gute Rendite. Es gibt auch Kreditkarten mit deutlich höheren MCO Stake Anforderungen. Diese enthalten neben den genannten Vorteilen auch die Kostenerstattung für Amazon Prime, sowie 10% Rabatt bei Expedia und Airbnb.

 

Wer steckt hinter der MCO Visakarte? Mehr zum Unternehmen crypto.com

Crypto.com wurde unter dem Namen Monaco Technologies GmbH im Juni 2016 in der Schweiz gegründet und nach dem Kauf der Internet Domain im Juli 2018 in Crypto.com umbenannt. Heute hat das Unternehmen Niederlassungen in Hongkong, China, Singapur, Malta, Schweiz und den USA. Der Hauptsitz liegt in Hongkong, was vielleicht auch mit der Aufnahme in das von der Regierung Hong Kong's unterstützte Cyberport Incubator Programm im Februar 2017 zusammenhängt. Für Kunden in Europa ist die Niederlassung auf Malta zuständig. Kontakt und Service gibt es über einen Chat in der App.

Seit Oktober 2018 existiert die MCO Debit Visa Kreditkarte, die erstmals in Singapur ausgegeben wurde. Nach der Region Asien/ Pazifik wurde die MCO Visakarte im Juli 2019 erstmals an Kunden in den USA ausgeliefert. Und seit Mai 2020 erhalten nun auch Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in anderen Ländern Europas die Kreditkarte von Crypto.com. Die Gültigkeit der Kreditkarte wird übereinstimmend nach Erfahrungen mehrerer deutscher Kunden mit 5 Jahren angegeben – die neu ausgestellten Karten sind also bis 05/2025 gültig.

Neben der MCO Kreditkarte ist Crypto.com für die eigenen Tokens MCO und CRO bekannt sowie für ihren Handelsplatz für mehr als 50 Kryptowährungen. Über die benutzerfreundliche Crypto.com App und Crypto.com Exchange können Coins und Tokens unkompliziert und auch für Einsteiger leicht verständlich gehandelt werden. Kauf und Verkauf von Kryptowährungen ist mit klassischen Währungen wie Euro, US Dollar oder dem Schweizer Franken (in der Branche Fiat Geld genannt) sowie auch mit anderen Kryptowährungen möglich.

 

Was ist ein MCO Token?

MCO ist die Kryptowährung von Crypto.com. Der MCO Token ist sicher nicht so bekannt wie die meist gehandelten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple XRP und Litecoin – es gibt aber auch insgesamt tausende Währungen in der Cryptowelt.

Die MCO Token werden seit Mai 2017 gehandelt und kosteten am ersten Handelstag 0,60 USD, im Mai 2019 lag der Wert bei 5,10 USD. Heute werden MCO Token an 29 Crypto Exchanges gehandelt. Zu den bekanntesten Handelsplätzen gehören Binance, Bittrex, Bithumb, Huobi, OKex, Upbit, HitBTC, Bit-Z, EXX, Gate.io, BigONE, Livecoin, Yobit, und Cobinhood.

Wie erhalte ich die 50 USD Bonus für die MCO Visa Kreditkarte?

50 USD Bonus erhalten alle Neukunden von crypto.com, die sich mit dem Gutschein Code / Referral Code 4rhujjsqwc in der Crypto.com App registrieren und eine MCO Visa Debit Metallkarte beauftragen. Dazu ist eine Anlage von mindestens 50 MCO (Crypto nennt das MCO Stake) über mindestens 6 Monate nötig.

 

Bild Quelle: Screenshots Webseite crypto.com

Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.