Flug

Iberia Business Class: Gute Erfahrung mit dem spanisch-japanischem Service auf dem Flug nach Tokio

Iberia Business Class Erfahrung

Die Iberia Business Class auf Langstreckenflügen bietet einen modernen Sitz mit direktem Zugang zum Gang von allen Plätzen und wird auf Strecken mit den Schwerpunkten Nordamerika, Zentralamerika und Südamerika sowie Flügen nach Tokio, Japan und Shanghai, China angeboten. Die spanische Fluggesellschaft Iberia mit Sitz in Madrid ist Mitglied der Oneworld Allianz und fliegt in Deutschland die Flughäfen Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Stuttgart, Berlin, München und Hamburg an, in Österreich Wien sowie in der Schweiz Genf und Zürich.

Neue Iberia Ziele

 
Iberia Flugplan Alle Reiseziele
 
Iberia hat bei mir mit der Erfahrung von einigen Flügen innerhalb Europas nicht den besten Eindruck hinterlassen, wenn es um Service geht. Typisch scheinen die unnahbar mit leicht arrogantem, beleidigtem Gesichtsausdruck durch den Gang schreitenden Flugbegleiterinnen zu sein, die mit jeder Geste und Bewegung deutlich machen, dass Service von ihnen sicher nicht zu erwarten sei.

Als wollten sie zum Ausdruck bringen, dass ihre Position an Bord nur durch eine unverzeihliche Verwechselung oder gar Strafversetzung zustande kam und zuvorkommender Service in einem Flugzeug ganz und gar nicht mit der Rolle der modernen spanischen Frau vereinbar ist.

Mit dieser persönlichen Bewertung vorangegangener – wohlgemerkt – Economy Flüge mit Iberia in Europa, war ich gespannt wie es an Bord der Iberia Business Class auf der Langstrecke zugeht.

Doch zunächst ein paar grundsätzliche Informationen zur Iberia Business Class auf Langstreckenflügen.

 
Umsteigen am Flughafen Madrid
 

Iberia Flotte

Die Iberia Flotte auf der Langstrecke besteht aus folgenden Flugzeugen des Herstellers Airbus.

  • Airbus A330-200 – 19 Business Class Sitze in 5 Reihen mit 1-2-1 Anordnung (letzte Reihe 1-2)
  • Airbus A330-300 – 29 Business Class Sitze in 7 Reihen mit 1-2-1 Anordnung (+ 1 Sitz in Reihe 8)
  • Airbus A340-600 – 36 Business Class Sitze in 9 Reihen mit 1-2-1 Anordnung
  • Airbus A350-900 – 32 Business Class Sitze in 8 Reihen mit 1-2-1 Anordnung

Seit Sommer 2018 fliegt in der Iberia Flotte auch der Airbus A350, dem modernsten Langstrecken-Flugzeugtyp aus dem Hause Airbus

Iberia Airbus A350 Ziele

Iberia fliegt mit dem A350 aktuell folgende Ziele an:

 
Iberia Flug nach Tokio, Japan
 
Business Class Flug nach Tokio, Japan
 

Iberia Business Class

Die folgenden Bilder und Erfahrungen beziehen sich auf einen Iberia Business Class Flug von Madrid nach Tokio Narita, Japan mit einem Airbus 330-200. Die Langstrecken Business Class Sitze und Ausstattungen ähneln sich allerdings sehr auf allen von Iberia genutzten Flugzeugtypen. Auch die Business Class in den neuen A350 Flugzeugen von Iberia unterscheidet sich nur in Nuancen. Iberia selbst, nennt die Business Class auf der Langstrecke „Business Class Plus“.

 
 
Versetzte Business Class Sitze bei Iberia
 
Fussraum in der Business Class
 

Iberia nutzt in der Business Class Plus moderne Sitze mit 4 Plätzen pro Reihe in einer 1-2-1 Anordnung. Hiermit wird erreicht, dass jeder Fluggast der Business Klasse ungestört den Sitz verlassen kann, ohne andere Passagiere zu behindern. Zum Einsatz kommt der Stelia Solstys Sitz, den auch andere Airlines wie Etihad, Emirates (A380) und Thai Airways (A350, A380) in ihrer Business Class verbaut haben. Iberia ordnet die Sitze je Reihe abwechselnd versetzt (staggered design) an.

 
Iberia Business Class Sitz
 

Moderner Business Class Sitz in versetzter Anordnung

Durch diese platzsparende Anordnung wird erreicht, dass trotzdem ausreichend Platz vorhanden ist, die Business Class Sitze in eine 2 m lange Liegefläche auszufahren. Dabei entsteht ein großzügiger Fußraum unterhalb der Seitenkonsole der Vorderreihe. Wie diese Abbildung des Iberia Sitzplans zeigt, ergeben sich durch die versetzte Sitzanordnung verschiedene Typen von Sitzplätzen. Am Fenster wechseln sich richtige Fensterplätze mit einer zum Gang ausgerichteten Seitenkonsole mit Sitzplätzen ab, die direkt am Gang liegen und die Seitenkonsole auf der Fensterseite haben. Wer ungestört vom Verkehr auf dem Gang sitzen möchte, sollte sich einen dieser richtigen Fensterplätze reservieren. Hier dient die Konsole als Abschirmung vom Gang. Gleichzeitig ist der Fußraum auf diesen Sitzen durch den Raum zwischen Sitz und Kabinenwand etwas größer.

 
Bequeme 2 Meter Liegefläche
 

Iberia Honeymoon Suite

Auch die jeweils zwei Sitze im Mittelblock einer Business Class Reihe sind versetzt angeordnet. Hierdurch entsteht in jeder zweiten Reihe die sogenannte Honeymoon Suite, bei der die Sitze direkt nebeneinander platziert und zu den beiden Gängen durch Konsolen nach außen abgeschirmt sind. Diese Sitze eignen sich insbesondere für Paare und Zusammenreisende. Als Einzelreisender muss man den sehr geringen Abstand zum Nachbarsitz berücksichtigen. Bei Bedarf können jedoch dünne Abtrennungen für die mittleren Reihen ausgefahren werden.

 
Iberia Honeymoon Suite
 
 

Highlights der Iberia Business Class Sitze

  • Direkter Zugang zum Gang von allen Plätzen
  • Die Sitze lassen sich in ein 200 cm langes Bett mit waagerechter Liegefläche verwandeln
  • Persönlicher Monitor mit 15,4 Zoll Touchscreen
  • Steckdose und USB Port zum Laden elektrischer Geräte

 

Iberia Unterhaltungsprogramm

Alle Sitzplätze der Iberia Langstrecke verfügen über Bildschirme mit persönlichen Video und Audio on-demand Systemen. So stehen mehr als 65 Filme in mehreren Sprachen (Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Portugiesisch) sowie Serien, Musik und Spiele für die individuelle Gestaltung des Unterhaltungsprogramms zur Verfügung. Iberia aktualisiert die angebotenen Filme und andere Inhalte monatlich, das aktuelle Bordprogramm ist hier einsehbar.

Der Iberia Airbus Langstreckenflotte verfügt über ein Wifi System, welches Internetzugang mit Smartphones, Laptops und Tablets während des Fluges ermöglicht. Fluggäste in der Business Class erhalten einen Gutschein für 30 min oder 50 MB kostenlosen Internetzugang. Die Preise für verschiedene Datenpakete hat Iberia hier aufgelistet.
 

 
Iberia Speisen und Getränke Tapas Vorspeisen
 

Iberia Business Class Service

Die zuvor beschriebene Hardware in der Iberia Premium Kabine ist modern und gehört zu den besseren Business Class Produkten internationaler Airlines. Wie sieht es allerdings mit dem Service und der Verpflegung auf Langstreckenflügen von Iberia aus?

 

Business Class Essen und Getränke

Die kurze Antwort, überraschend gut. Iberia bietet in der Premium Kabine ihren Kunden eine spanisch geprägte Gastronomie an, die lecker und abwechslungsreich ist. Vor dem Essen wird ein Aperitif mit Oliven serviert. Zur Vorspeise gab es verschiedene Tapas wie Fisch, Salat, Käse, Brot und Olivenöl. Auf dem Flug nach Japan wurde auch eine Miso-Suppe serviert.

Zum Hauptgang stehen drei Optionen auf der Speisekarte von Iberia. Ein auf das Reiseziel Japan angepasstes Hähnchen Menü, ein Fisch- sowie ein vegetarisches Pasta-Gericht.

Danach standen zwei Dessert Optionen zur Auswahl, gefolgt von Kaffee/Espresso oder Tee.

Dazu gab es verschiedene spanische Rot- und Weißweine  (jeweils 3 zur Auswahl), Cava und nach Japan sogar Sake. Dazu kommen Wasser, verschiedene Softdrinks und Säfte sowie Spirituosen inklusive mehrerer spanischer Sherry Sorten. Insgesamt eine solide Getränkeauswahl guter Qualität. Mehr zum Iberia Business Class Plus Weinkeller.

 
Iberia Speisen und Getränke Hauptgang Fisch mit Gulas
 

Wie das angebotene Essen waren auch die Serviceabläufe sehr klassisch. Der Bar Service und die Verteilung der Vorspeisen erfolgten direkt vom Trolley. Dabei wurden die vorbereiteten Vorspeisen Teller auf Tabletts serviert.  Hochwertige Business Class Produkte wie zum Beispiel die Qsuite von Qatar Airways setzen sich hiervon mit dem sogenannten Restaurantservice ab. Hierbei werden Trolleys im Gang vermieden und stattdessen Speisen und Getränke direkt am Platz serviert.  Auch der Tisch wird dabei mit Tischdecke, Besteck, Salz & Pfeffer einzeln eingedeckt. Dieser Restaurantservice funktioniert nur mit einer eingespielten Crew und wirkt dann wirklich sehr hochwertig. Es kann aber auch eine Qual mit langen Wartezeiten sein, wenn die Crew mit den Abläufen noch nicht so vertraut ist.

 

Neuer Iberia Caterer: Ab Mai 2020 übernimmt DO&CO die Iberia Küche – Qualitätsschub erwartet

Die Qualität der Speisen war gut und absolut angemessen, auch wenn andere Fluglinien hier deutlich mehr bieten. Allerdings sind spanische Menüs allgemein beliebt und schmeckten auch über den Wolken. Die an Bord angebotene Qualität der Speisen könnte sich ab Mai 2020 deutlich verbessern. Denn dann startet DO&CO als neuer Caterer für Iberia Flüge ab Madrid. DO&CO ist berühmt für gutes Essen und verantwortlich für Speisen und Getränke an Bord von Turkish Airlines und Austrian Airlines.

 

Business Class Service – die Iberia Crew

Die Iberia Crew war auf dem Flug nach Tokio freundlich und zuvorkommend und eine sehr angenehme Überraschung. Leider konnte ich auf diesem Flug nicht herausfinden, ob die berüchtigt stolzen spanischen Flugbegleiterinnen auf der Langstrecke tatsächlich ihre Service-Affinität entdecken würden. Und dies aus einem einfachen Grund, es gab keine Spanierinnen in der Business Class. Diese wurden auf dem Flug nach Tokio durch extrem höfliche Japanerinnen ersetzt, die durch (männliche) spanische Flugbegleiter unterstützt wurden. Im Vergleich zur vornehmen japanischen Zurückhaltung wirkte die spanische Crew fast kumpelhaft – insgesamt eine sehr angenehme  Erfahrung. Begünstigt wurde der gute Service auch durch die mit nur 5 Reihen recht kleine Business Class Kabine im Airbus 330-200.

 
Iberia Lounge in Madrid
 

Insgesamt betrachtet hat mir der Iberia Business Class Plus Flug von Madrid nach Tokio gut gefallen. Attraktiv waren der bequeme Sitz mit viel Privatsphäre und die gelungene Mischung aus spanisch/japanischem Service an Bord. Gute Erfahrungen habe ich auch diesmal mit dem Transfer am architektonisch sehr schönen Flughafen Madrid Terminal T4 und in der Iberia Premium Lounge Velázquez  Lounge im Satellitenterminal T4S, Zone S) gemacht.

Mehr zum Iberia Flugplan und den Reisezielen in der Business Class Plus.

 

Navigation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.